Uppercut Deluxe Pomade Test

Uppercut Deluxe Pomade gilt als eine der besten Pomaden für Männer. Manch einer sagt sogar, dass die wasserbasierte Pomade von Uppercut zu den weltweit führenden Haarpflegemarken für Männer gehört. Vom Combback über den Slick bis hin zum Pompadour: Uppercut passt gut zu den coolsten Frisuren von 2018. In diesem Uppercut Deluxe Pomade Test diskutiere ich die verschiedenen Gründe, warum dieses Stylingprodukt bei Friseuren beliebt ist, einschließlich Details zur Haltekraft, Glanz, Duft, Textur und Zutaten. Ihr werdet auch lernen, wie Uppercut Pomade richtig zu verwenden ist und wie man die besten Frisuren damit styled.
Wenn Du dich genrell für Uppercut Deluxe Pomade oder eines der anderen Produkte dieses Unternehmens interessierst, wie zum Beispiel Monster Hold, Matt oder Featherweight, wird Dir dieser Test helfen, zu entscheiden, ob Uppercut das richtige Herren-Styling-Produkt für Deine Matte ist!

Was ist Uppercut Deluxe Pomade?

Uppercut Deluxe Pomade ist eine Pomade auf Wasserbasis. Im Gegensatz zu Suavecito, Layrite oder anderen beliebten Pomadenmarken wird Uppercut Deluxe nicht in den USA, sondern in Australien hergestellt. Die Dose der Uppercut ist mit stylishen Boxern versehen – Yeah, männlich!

Aufgrund der hochwertigen Zutaten und der Herstellung kostet die Uppercut Deluxe Pomade zwischen 15 und 20 Euro für eine 100g-Dose und ist damit ein nicht gerade günstiges, aber immer noch erschwingliches Herrenhaarprodukt.

Eigenschaften von Uppercut Pomade

Dank der Tatsache, dass die Pomade von Uppercut auf Wasser basiert, hat sie alle wichtigen Eigenschaften eines anderen auf Wasser basierenden Stylingprodukts: Sie lässt sich tierisch leicht abwaschen, kann – nach erneutem Anfeuchten – den ganzen Tag über neu gestaltet werden und ist für Kopfhaut und Haar deutlich gesünder als Haargel oder anderer Chemiekram.

Halt/Stärke

Uppercut Deluxe Pomade bietet einen starken bis mittleren Halt und ist damit für die meisten Anwendungen und Frisuren praktisch. Natürlich hängt die Stärke stark davon ab, wie viel Pomade Du beim Stylen verwendest und ob Du sie mit Wasser verdünnst. Wie immer ist die richtige Verwendung von Pomade entscheidend dafür, wie einfach sie anzuwenden ist und wie gut sie den ganzen Tag über hält.

Glanz

Uppercut Deluxe bietet einen mittleren Glanz, der für die meisten modernen Männerfrisuren geeignet ist. Wenn Du auf der Suche nach etwas Glanz auf Deinem Haar bist, ohne dabei zu schillern wie Rodolfo Valentino, dann bekommst Du mit der Uppercut Deluxe Pomade ein erstklassiges, hochwertiges Finish.

Aussehen

Die Uppercut Deluxe steckt in einem Metallbehälter, das ist schon schöner als bei anderen Herstellern, die ihren Schmierkram in Kunststoff liefern. Das hat mich bei der Suavecito echt gestört, Plastik ist mir da zu schnöde. In der Blechdose sieht Uppercuts Pomade wie ein dickes, dunkelbraunes Gel aus. Seine Farbe ist leicht transparent und sieht in der Hand etwas roter aus.

Duft

Über einen eigentlich sehr subjektiven Aspekt der Uppercut Deluxe Pomade herrscht weitgehender Konsens: Sie riecht hammergeil. Uppercut Deluxe hat einen leichten Vanilleduft mit Kokosnuss-Vibes, ich rieche da noch ein wenig Karamell raus. Sie riecht süß, aber immer noch zurückhaltend und nicht aufdringlich, wie viele andere gute Pomaden. Manchmal mache ich nur kurz die Dose auf, um dran zu schnuppern.

Textur

Uppercut Deluxe ist weich und glatt, ohne Klumpen. Anderswo habe ich gelesen, dass sie nach einiger Zeit im Glas anfängt, ein wenig ’strähnig‘ zu werden. Da ich prinzipiell nicht so ein Fan von wasserbasierter Pomade bin, dürfte die Uppercut Deluxe Pomade eher etwas länger in meiner Sammlung verweilen, ich werde das beobachten. Wenn sie jedoch täglich verwendet wird, sollte das kein Problem darstellen.

Styling

Wie die meisten wasserbasierten Pomaden lässt sich Uppercut Deluxe total easy stylen. Die geschmeidige, weiche Textur hilft dabei sehr, geht mühelos in die Haare und hinterlässt keine Rückstände. Aufgrund ihres starken Grips ist solltest Du diese Pomade mit einem klein wenig Wasser mischen. Besser noch geht es, wenn das Haar vor dem Auftragen leicht feucht ist.

Angesichts der Kontrolle und Halt, die diese Pomade liefert, sind die besten Frisuren mit Uppercut Deluxe Pomade Pompadours, Quiffs oder Comb-Overs. Aber letztendlich ist dieses Haarprodukt ideal für eine Vielzahl von Stilen.

Neugestaltung

Wie bereits erwähnt, machen Pomaden auf Wasserbasis das Styling und die Neugestaltung des Haares während des Tages zum Kinderspiel. Auf der anderen Seite verhindert der starke Halt dieses Produkts, dass die erste Winböe des Tages Deine liebevoll gestylte Frise durcheinander pustet.

Wie man Uppercut Pomade benutzt

Wie andere Styling-Produkte ist der beste Weg, um Uppercut Pomade zu verwenden, mit leicht feuchten, feuchten Haaren zu beginnen. Wende die Uppercut nicht auf trockenem Haar an, da das Styling sehr schwierig wird und die Pomade in der Regel nicht gleichmäßig im Haar verteilt wird.

Nachdem Du die Uppercut Pomade gründlich in Dein Haar eingearbeitet hast, beginnst Du, die gewünschte Frisur zu stylen. Nimm dazu die Hände und Finger oder einen Kamm, je nach Lust und Laune und gewünschter Frisur. Für ein glattes Finish solltest Du einen Kamm nehmen; während strukturierte, unordentliche Stile am besten mit den Fingern erreicht werden.

Wenn das Haar beim Styling hart wird, weil Du ewig in der Wolle rumfuchtelst, füge einfach mehr Wasser hinzu. Aber immer nur ganz wenig, wenn Du zuviel Wasser nimmst, hängt Dir die Frise platt in’s Gesicht. Und wenn die Wolle partout nicht halten will, nimm mehr Pomade! Auch hier gilt: Viel hilft viel!

Und jetzt: Kamm drüber!

Die Uppercut Deluxe bei amazon kaufen